TBS
Beratung & Service GmbH
Gera
Versicherungen vom Versicherungsmakler
» Home « » Erstinformation « » Privat « » Gewerblich « » Altersvorsorge «
Sie befinden sich hier: News



News

    Schöner Unglücksort Garten
    (12.07.2011)

    Bei diesem Hobby in vielfach blühender Umgebung wird allerdings leicht übersehen, wie unfallträchtig diese Arbeit ist. Hecken schneiden, Rasen mähen, den Boden umarbeiten, Bäume beschneiden, Pflanzlöcher hacken – es gibt zahllose schweißtreibende Möglichkeiten, sich im eigenen Garten zu verletzen. Doch bei Unfällen privater Natur leistet die gesetzliche Unfallversicherung nicht. Wer in der Freizeit verunglückt, braucht zur finanziellen Entschädigung eine private Unfallversicherung. Diese leistet bei Unfällen im eigenen Garten – aber nicht nur dort – und rund um die Uhr.


Weitere News


News

»  27.06.2017 
Donnerblitz - Überspannungsschäden nicht immer mitversichert!
»  27.05.2016 
Ihre Mitarbeiter nutzen private Pkws?
»  25.05.2016 
Bauen heißt auch, noch mehr Verantwortung zu übernehmen
»  09.11.2015 
Von Erstklässlern, Deliktunfähigkeit und Aufsichtspflichtverletzung...




Samstag, 07.Dezember.2019 08:44:25