TBS
Beratung & Service GmbH
Gera
Versicherungen vom Versicherungsmakler
» Home « » Erstinformation « » Privat « » Gewerblich « » Altersvorsorge «
Sie befinden sich hier: News



News

    Wo die meisten Autos verschwinden
    (23.11.2011)

     „Eine dramatische Zunahme von Autodiebstählen haben einige Großstädte Nordrhein-Westfalens zu verzeichnen“, meldet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) für 2010. Ganz weit vorne liegt Bielefeld mit einem Plus von nahezu 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das höchste Diebstahlrisiko für Autos besteht aber in Berlin, dem Sitz des GDV. Dort wurden pro 1.000 zugelassenen Fahrzeugen statistisch 3,7 Autos gestohlen. Lieblinge der Autodiebe waren wie 2009 der Toyota Lexus RX400 Hybrid, der BMW M390 (M3 Coupe) und der VW 7DZ (T4 Caravelle, Multivan 2.5 TDI).

     Ingesamt wechselten im Berichtsjahr 36.551 Kraftfahrzeuge klammheimlich den Besitzer, zwar etwas wenig als 2009. Doch die Kaskoversicherer mussten mit 348 Millionen Gesamtschädigungssumme um rund 10,5 Prozent mehr bezahlen als 2009


Weitere News


News

»  27.06.2017 
Donnerblitz - Überspannungsschäden nicht immer mitversichert!
»  27.05.2016 
Ihre Mitarbeiter nutzen private Pkws?
»  25.05.2016 
Bauen heißt auch, noch mehr Verantwortung zu übernehmen
»  09.11.2015 
Von Erstklässlern, Deliktunfähigkeit und Aufsichtspflichtverletzung...




Samstag, 07.Dezember.2019 08:43:15