TBS
Beratung & Service GmbH
Gera
Versicherungen vom Versicherungsmakler
» Home « » Erstinformation « » Privat « » Gewerblich « » Altersvorsorge «
Sie befinden sich hier: News



News

    Mehr Pflegegeld seit Jahresbeginn
    (22.02.2012)

    Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung sind nach Angaben des Bundesministeriums für Gesundheit zum Jahresbeginn 2012 erhöht worden. Das gilt in erster Linie für die häusliche Pflege durch professionelle Pflegekräfte, wofür es monatlich – abhängig von der Pflegestufe – zwischen zehn  und 60 Euro mehr gibt. Doch auch der Betrag für Härtefälle der Pflegestufe III ist von 1.825 Euro auf 1.918 Euro erhöht und damit dem Härtefallbetrag bei häuslicher Pflege angeglichen worden.


Weitere News


News

»  27.06.2017 
Donnerblitz - Überspannungsschäden nicht immer mitversichert!
»  27.05.2016 
Ihre Mitarbeiter nutzen private Pkws?
»  25.05.2016 
Bauen heißt auch, noch mehr Verantwortung zu übernehmen
»  09.11.2015 
Von Erstklässlern, Deliktunfähigkeit und Aufsichtspflichtverletzung...




Samstag, 07.Dezember.2019 16:19:03